..:: Kranke Kacke ::..

  Startseite
    ..::Life::..
    ..::Quotes::..
    ..::Storys::..
  Über...
  Archiv
  ..::about Autü::..
  ..::Gaming-Status::..
  ..::Kontakt über IM::..
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/crazy-auto

Gratis bloggen bei
myblog.de





Story Nr. 1 ^^

Es war einmal…
Vor langer zeit in einer weit weit entfernten Galaxie,
Darth Marco beherrschte die Welt als tyrann und folterte alle heterosexuellen.
doch sein unehelicher sohn stefan gaywalker der II. verbrachte seine Freizeit egtl. nur damit die Tiefen der homosexualität zu erkunden, bis er eines Tages ein unerwartetes Talent entdeckte.

DIE MACHT des Rosettenschlemmens, die er von seinem Meister Ralph dem rattigen erlernt hatte. Während seiner Ausbildung zum analritter der braunen Seite der Macht verliebte er sich unsterblich in dessen Sohn, Mowart Carpendale.
Doch diese Liebe blieb nicht von Dauer, da sie von dem eifersüchtigen general gayvious aka Viktor dem Anführer der Kackbraunen Armee die gegen die pissgelben rebellen der kampfwurst rebellierten.

Als der Kampf für die pissgelben Rebellen zum Sieg führte, schob sich General Gayvious seinen Laservibrator in den Arsch, der ihm zu unsterblicher Macht verhalf. General Gayvious kämpfte alleine gegen Tausende der pissgelben Analritter, aber sein Laserdildo hielt nicht lange, denn er brach im Arsch ab. Dies war die glorreiche Stunde von Stefan Gaywalker. Der den abgebrochenen Laserdildo aus dem Arsch von General Gayvious zog, der somit seine unsterbliche Macht verlor. Doch als Gaywalker sich seines Sieges sicherwahr kam Darth Marco den Aufständischen zu Hilfe und hackte dem gaywalker den Schwanz ab.

Das war eine Totale niederlage für die Analritter. Und Stefan war schwanzlos für immer und ewig da die implantate alle zu groß für ihn waren. Es gab keinen ersatzschwanz der so klein war wie seiner.

Dies ist der Anbeginn der heutigen Zeitrechnung…
1024 N.S.
30.3.06 15:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung